Allgemein bekannte Infos über die Windmark:

Die Windmark liegt in den Splitterlanden, südöstlich von Drachengard:

Zitat aus der Chronik:

Nachdem die Vires 1219 n.E. (=2019 n.Ch.) mit ihren Verbündeten Freymünden befreit hat, wurde ab 1220 auch die Windmark vom sog. "Kronenfieber" heimgesucht.

Bis 1222 (=2022) steht die gesamte Windmark unter dem Schutz der Vires Elementa. Der ehemalige Despot Sigmund von Gösselsgrund wurde gefangen genommen und in einem Landsitz bei Kalkfelsen unter Hausarrest gestellt.

Informationen im Drachengard-Wiki: http://wiki.drachengard.de/mediawiki/index.php/Windmark